8.5 Einreißhaken 

Der Einreißhaken dient zum Einreißen, Einstoßen und Herausziehen von Bauteilen und anderen Gegenständen aus dem Gefahrenbereich.

Der Einreißhaken besteht in der Regel aus zwei Teilen (Holzstiel mit Haken und Verlängerungsteil). An der Stielhülse des Hakens befindet sich eine Öse, an der eine Mehrzweckleine befestigt werden kann. So kann mittels angeschlagener Mehrzweckleine der Zug beim Einreißen unterstützt werden.

 

Hinweise zur Sicherheit:

  • Beim Einsatz des Einreißhakens ist Gesichtsschutz zu verwenden.
  • Der Einreißhaken soll nicht als Hebel verwendet werden.
  • Beim Einreißen nicht hinter dem Stielende stehen.
  • Personen sollen sich nicht im Wirkungsbereich herabfallender Teile aufhalten.

 

8.5 Einreißhaken 

Der Einreißhaken dient zum Einreißen, Einstoßen und Herausziehen von Bauteilen und anderen Gegenständen aus dem Gefahrenbereich.

Der Einreißhaken besteht in der Regel aus zwei Teilen (Holzstiel mit Haken und Verlängerungsteil). An der Stielhülse des Hakens befindet sich eine Öse, an der eine Mehrzweckleine befestigt werden kann. So kann mittels angeschlagener Mehrzweckleine der Zug beim Einreißen unterstützt werden.

 

Hinweise zur Sicherheit:

  • Beim Einsatz des Einreißhakens ist Gesichtsschutz zu verwenden.
  • Der Einreißhaken soll nicht als Hebel verwendet werden.
  • Beim Einreißen nicht hinter dem Stielende stehen.
  • Personen sollen sich nicht im Wirkungsbereich herabfallender Teile aufhalten.

 

8.5 Einreißhaken 

Der Einreißhaken dient zum Einreißen, Einstoßen und Herausziehen von Bauteilen und anderen Gegenständen aus dem Gefahrenbereich.

Der Einreißhaken besteht in der Regel aus zwei Teilen (Holzstiel mit Haken und Verlängerungsteil). An der Stielhülse des Hakens befindet sich eine Öse, an der eine Mehrzweckleine befestigt werden kann. So kann mittels angeschlagener Mehrzweckleine der Zug beim Einreißen unterstützt werden.

 

Hinweise zur Sicherheit:

  • Beim Einsatz des Einreißhakens ist Gesichtsschutz zu verwenden.
  • Der Einreißhaken soll nicht als Hebel verwendet werden.
  • Beim Einreißen nicht hinter dem Stielende stehen.
  • Personen sollen sich nicht im Wirkungsbereich herabfallender Teile aufhalten.