MUSTER FÜR EINEN MARSCHBEFEHL

ANLAGE 4
Es ist nicht immer zu jedem Punkt etwas anzuordnen. Die Reihenfolge der Hauptziffern
ist aber immer einzuhalten.
Befehlende Stelle Abgangsort, Abgangsdatum,
(Taktische Bezeichnung) Abgangszeit
Befehl für den Marsch in den Raum
................................................................
Karte.......................................................
1. Lage
− Gefahren- / Schadenlage
− Eigene Lage


2. Auftrag
− Zuteilung, Unterstellung und Abgabe von Kräften
− Erhaltener Auftrag


3. Durchführung
− Marschziel
− Marschweg
− Marschentfernung
− Marschform
− Marschfolge
− Marschführerin / Marschführer
− Führerin / Führer der Einzelgruppen
− Schließende / Schließender
− Marschabstand
− Fahrzeugabstand
− Ablaufpunkt (eventuell Einzelheiten über den Marsch der Einheiten oder Teileinheiten zum Ablaufpunkt)
− Ablaufzeit
− Ablaufführerin / Ablaufführer (meist zugleich auch Schließende / Schließender)
− Marschgeschwindigkeit (theoretische Durchschnittsgeschwindigkeit)
− Beleuchtung
− Marschüberwachung und Verkehrssicherung
− Marschpausen
a) Technische Halte
b) Raste
− Besondere Einzelheiten je nach Lage


4. Versorgung
− Verpflegung
− Betriebsstoff
− Instandsetzungsdienst
− Ärztliche Versorgung


5. Führung und Verbindung
− Kommunikationsverbindungen während des Marsches
− sonstige Verbindungen, Lotsenstellen und Verkehrsleitpunkte
− Platz der Führungskraft
Anlagen
Verteiler
Unterschrift
(Name, Dienststellung)

MUSTER FÜR EINEN MARSCHBEFEHL

ANLAGE 4
Es ist nicht immer zu jedem Punkt etwas anzuordnen. Die Reihenfolge der Hauptziffern
ist aber immer einzuhalten.
Befehlende Stelle Abgangsort, Abgangsdatum,
(Taktische Bezeichnung) Abgangszeit
Befehl für den Marsch in den Raum
................................................................
Karte.......................................................
1. Lage
− Gefahren- / Schadenlage
− Eigene Lage


2. Auftrag
− Zuteilung, Unterstellung und Abgabe von Kräften
− Erhaltener Auftrag


3. Durchführung
− Marschziel
− Marschweg
− Marschentfernung
− Marschform
− Marschfolge
− Marschführerin / Marschführer
− Führerin / Führer der Einzelgruppen
− Schließende / Schließender
− Marschabstand
− Fahrzeugabstand
− Ablaufpunkt (eventuell Einzelheiten über den Marsch der Einheiten oder Teileinheiten zum Ablaufpunkt)
− Ablaufzeit
− Ablaufführerin / Ablaufführer (meist zugleich auch Schließende / Schließender)
− Marschgeschwindigkeit (theoretische Durchschnittsgeschwindigkeit)
− Beleuchtung
− Marschüberwachung und Verkehrssicherung
− Marschpausen
a) Technische Halte
b) Raste
− Besondere Einzelheiten je nach Lage


4. Versorgung
− Verpflegung
− Betriebsstoff
− Instandsetzungsdienst
− Ärztliche Versorgung


5. Führung und Verbindung
− Kommunikationsverbindungen während des Marsches
− sonstige Verbindungen, Lotsenstellen und Verkehrsleitpunkte
− Platz der Führungskraft
Anlagen
Verteiler
Unterschrift
(Name, Dienststellung)

MUSTER FÜR EINEN MARSCHBEFEHL

ANLAGE 4
Es ist nicht immer zu jedem Punkt etwas anzuordnen. Die Reihenfolge der Hauptziffern
ist aber immer einzuhalten.
Befehlende Stelle Abgangsort, Abgangsdatum,
(Taktische Bezeichnung) Abgangszeit
Befehl für den Marsch in den Raum
................................................................
Karte.......................................................
1. Lage
− Gefahren- / Schadenlage
− Eigene Lage


2. Auftrag
− Zuteilung, Unterstellung und Abgabe von Kräften
− Erhaltener Auftrag


3. Durchführung
− Marschziel
− Marschweg
− Marschentfernung
− Marschform
− Marschfolge
− Marschführerin / Marschführer
− Führerin / Führer der Einzelgruppen
− Schließende / Schließender
− Marschabstand
− Fahrzeugabstand
− Ablaufpunkt (eventuell Einzelheiten über den Marsch der Einheiten oder Teileinheiten zum Ablaufpunkt)
− Ablaufzeit
− Ablaufführerin / Ablaufführer (meist zugleich auch Schließende / Schließender)
− Marschgeschwindigkeit (theoretische Durchschnittsgeschwindigkeit)
− Beleuchtung
− Marschüberwachung und Verkehrssicherung
− Marschpausen
a) Technische Halte
b) Raste
− Besondere Einzelheiten je nach Lage


4. Versorgung
− Verpflegung
− Betriebsstoff
− Instandsetzungsdienst
− Ärztliche Versorgung


5. Führung und Verbindung
− Kommunikationsverbindungen während des Marsches
− sonstige Verbindungen, Lotsenstellen und Verkehrsleitpunkte
− Platz der Führungskraft
Anlagen
Verteiler
Unterschrift
(Name, Dienststellung)